Neues von UHL Würzburg

Samuel Parsons: Metallbauer zur Ausbildung, Saxophonspieler in der Freizeit

Im Interview: Der 21-Jährige absolviert eine verkürzte Ausbildung und erlebt viel Freude im Job

21.06.2021

Grundstein für die nächsten Jahrzehnte

Derzeit ist UHL sein eigener Bauherr und errichtet neben den bestehenden Gebäuden einen dringend benötigten Erweiterungsbau.

20.05.2021

UHL startet Kooperation mit Dualer Hochschule

Werkstudent beginnt im Herbst sein Studium der Fassadentechnik und absolviert den praktischen Teil als UHL-Mitarbeiter.

29.03.2021

„Zwischendurch“ ein Abstecher in die Negev-Wüste!

Auftrag zur Fertigung und Montage von Fassaden, Türen und Fenstern in der Nähe von Tel Aviv

09.03.2021

Sebastian Thimm geht mit einem Dankeschön

Die Uhl GmbH + Co. Stahl- und Metallbau KG verliert mit Sebastian Thimm einen geschätzten Mitarbeiter an seine Heimatgemeinde.

03.03.2021

Finanzielle Hilfe für Helfer

UHL schaut über den „Tellerrand“ hinaus und spendet der Würzburger Kindertafel e.V. 2.000 Euro

 

12.02.2021

Spende für Helden auf vier Pfoten

UHL spendet 2.000 Euro für die Rettungshundestaffel der Freiwilligen Feuerwehr Steinmark

09.02.2021

UHL ehrt seine Jubilare ...


... 10, 20, 25 und 40 Jahre Treue zum Unternehmen. Darauf sind wir besonders Stolz!

17.12.2020

UHL am Bau der neuen Modellfabrik des SKZ beteiligt

Durch den Zuschlag beim Gewerk Fensterbauarbeiten gestaltet UHL die Fassade und das äußere Erscheinungsbild wesentlich mit.

16.12.2020

Bauprojekt „Sparkasse Mainfranken“: hoher Anspruch an Mensch und Maschine

Uhl installiert Fenster, Fassaden und Sonnenschutz am Neubau der Sparkasse in der Domerpfarrgasse in Würzburg

11.12.2020

Neue Anzeigen-Kampagne am Start

Unsere neue Anzeige ist erstmals in der IHK-Zeitung für den Raum Fulda erschienen

29.11.2020

Besuch von Freunden: Systempartner Schüco mit Geschenken zum Jubiläum

Am 17. November stattete eine Delegation des Bielefelder Bauzulieferunternehmens Schüco International KG der UHL GmbH & Co. Stahl- und Metallbau KG einen Besuch ab

23.11.2020