Umbau, Modernisierung, Instandsetzung Geschäftshaus

Domstraße, Würzburg

Domstraße, Würzburg

  • Auftragsvolumen: 310.000 €
  • 400 m² vorgehängte Fenster- und Schaufensterfassaden sowie Eingangsanlage in Ganzglasausführung
  • 350 m² vorgesetzte Blechkassetten als horizontale und vertikale  Lisenenverkleidung mit Sonderpulver in Grobstruktur
  • 5 Stück T30-Stahlblechtüren
  • 9 Stück in der Blechfassade integrierte und auskragende Schauvitrinen