Neubau Geschäftshaus mitten in Würzburg

12.03.2013

Uhl Stahlbau und Metallbau liefert Fassade

300 Quadratmeter Fassade im Erdgeschoss plus Eingangstüren, 1.600 Quadratmeter Fenster-Fassade im ersten bis vierten Obergeschoss, Brandschutztüren sowie außenliegender Sonnenschutz – für das neueste Bauvorhaben von s.Oliver in Würzburg haben wir den Zuschlag erhalten. Seit Januar arbeitet die Mannschaft von Uhl Stahlbau und Metallbau mit großem Sachverstand an den Komponenten. Bereits im Herbst soll das neue Geschäftshaus in der Eichhornstraße, mitten in der Stadt und oberhalb des Marktplatzes, fertiggestellt sein. Die Geschäftsführer von Uhl Würzburg, Johannes und Heribert Schneider, zeigen sich erfreut über den prominenten Metallbau Auftrag: „Wir durften für den Bauherr s.Oliver bereits schon anspruchsvolle Projekte in der Vergangenheit realisieren. Über den jüngsten Auftrag haben wir uns wieder sehr gefreut. Dies unterstreicht die Zufriedenheit der Bauherrenschaft mit Uhl Würzburg." Uhl Würzburg ist als Spezialist für Stahlbau und Metallbau in der weitläufigen Region geschätzt. Bauelemente, wie Tür, Fenster, Tor oder Brandschutztür liefert Uhl gleichermaßen wie sämtliche Arbeiten im Bereich Fassade, Fassadenbau, Stahlglasfassade, Glasfassade, Aluminiumfassade und Sonnenschutz. Aktuelle Baufortschritte und weitere Meldungen rund um Uhl, dem Profi für Stahlhalle, Lagerhalle, Hallenbau, Produktionshalle und Ausstellungshalle auch auf Facebook.