50 Jahre im Betrieb

07.02.2013

Walter Bauer wurde verabschiedet

Große Feierstunde bei UHL Stahlbau und Metallbau in Würzburg: Nach 50 Dienstjahren wurde jetzt Walter Bauer (65), ausgebildeter Bauschlosser, in den Ruhestand verabschiedet. In einer emotionalen und bewegenden Ansprache ließ Geschäftsführer Johannes Schneider die Zeit von Bauers Lehre bis zum Ausscheiden revue passieren. Walter Bauer, der aus Prosselsheim stammt, wollte nach der Schulzeit eine Drucker- oder Schriftsetzer-Ausbildung machen. Als jedoch Josef Schneider, Vater der heutigen Geschäftsführer Johannes und Heribert Schneider, vom tüchtigen Walter Bauer hörte, konnte er ihn zu einer Lehre bei UHL bewegen. Ein Glücksgriff, wie sich schnell herausstellte. Seither ist Familie Schneider auch privat mit Familie Bauer eng verbunden.

In der Belegschaft als auch im Kundenkreis genoss der Jubilar höchstes Ansehen. Nach den Worten der Geschäftsführer Johannes und Heribert Schneider wird die Verabschiedung von Walter Bauer eine große Lücke im Team hinterlassen. Die Geschäftsleitung sprach Bauer ihre höchste Anerkennung und großen Dank aus.

UHL Stahlbau und Metallbau ist mit rund 90 Beschäftigten ein Spezialunternehmen in Familienbesitz. Ob Hallenbau, Stahlhalle, Ausstellungshalle, Lagerhalle, Neubau, Anbau oder aber Bauelement, wie Fenster, Tür, Tor, Feuerschutztür, F30 Tür, Rolltor, Sektionaltor, Wintergarten – UHL ist ein erfolgreicher, erfahrener Full-Service Spezialist im Metallhandwerk.

Aktuelle Nachrichten und Referenzobjekte präsentiert das Unternehmen auch auf dem eigenen Profil bei facebook.